Startseite

Startseite

Akkustische Begrüßung

Aktuelles

Neuer Bildband erschienen

Der Vorsitzende und Archivar des Vereins Niederbieberer Bürger, Bernd Siegel, hatte die Idee  alten Aufnahmen von Niederbieber  Fotos von heute  gegenüber zu stellen, um einmal Vergangenheit und Gegenwart Niederbiebers zu veranschaulichen.  

Dieses zu verwirklichen, ließen sich die Geschäftsführerin des VNB, Anita Trostel, und der Grafiker Willi Haas nicht zweimal sagen. Sie haben aus dem reichen Fundus des VNB-Archivs Aufnahmen aus vergangenen Tagen herausgesucht und ihnen Fotos aus der heutigen Zeit, aufgenommen überwiegend aus demselben Blickwinkel, gegenübergestellt.

Als Ergebnis ist nicht zu übersehen, dass Niederbieber sich von einem ehemals durch die Landwirtschaft und Kleinindustrie geprägten Ort zu einem schmucken Stadtteil mit einer sehr guten Infrastruktur gemausert hat.

Der hübsche Bildband kann zum Preis von 5,00 Euro bei Bernd Siegel, Aubachstraße 8 und bei Anita Trostel in Segendorf, Zum Kuckucksberg 10 erworben werden. Das Museum im Backhaus ist leider wegen Corona geschlossen.

NEU: Mundart CD´s

Im Dezember erschien mit “Schdelle Zeit” die zweite CD mit Mundartgedichten und -geschichten, geschrieben und gelesen von Anita Trostel. Auch weitere Souvenirs und Geschenke können Sie im MIB Lädchen kaufen. Informieren Sie sich bitte hier.

Computer Club und PC-Café finden wieder statt

Mit neuen Terminen setzt das Computer Café und der Computer-Club für Anfänger seine Arbeit wieder fort.

Folgende Termine sind in der nächsten Zeit vorgesehen:

30.09., 10:00 UhrPC Basis – Thema “Internetrecherche”
01.10., 09:30 UhrPC Café – ThemaE-Mail, Thunderbird und Outlook 1
15.10., 10:00PC Basis

Die Treffen finden im Backhaus, Backhausgasse 1 statt.Klaus Schweuingruber als Leiter der Kurse weist daraufhin, daß die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln beachtet werden.

Kontakt: klaus.schweingruber@freenet.de

Neue Ausstellung

In der Hoffnung auf bessere Zeiten, haben wir in unserem Backhausmuseum die bestehende Ausstellung über “Einsame Orte” aufgelöst und eine neue konzipiert. Diese beschäftigt sich mit dem Thema “Kinderliteratur” und wird in Abhängigkeit unserer Lebenssituation lange genug bestehen bleiben.

Herbst-Mundartgeschichten

Zum dritten Quartal Quartal finden sich auf unserer Homepage neue Mundartgeschichten von Anita Trostel. Sie befassen sich mit dem Thema “Herbst” und sind in der Rubrik “Mundart” zu finden.

“Mitfahrerbank” am Aubachkreisel

Absage Buch und Billig und der Mundartstammtische

Der Vorstand des Vereins Niederbieberer Bürger hat beschlossen, dass im Hinblick auf die Coronapandemie die Buch und Billig-Nachmittage im Niederbieberer Backhaus für den Rest des Jahres leider ausfallen müssen.

Auch die beiden Mundartstammtische der Biewere Plattschwätzer im September und Dezember in der Gaststätte Central finden wegen Corona leider nicht statt. Der VNB hofft, dass die beliebten Veranstaltungen im neuen Jahr wieder angeboten werden können.

Herausgekommen ist ein 100seitiger Bildband, der sowohl für alteingesessene Niederbieberer als auch für Neubürger und diejenigen gedacht ist, die sich für Niederbieber interessieren. Eingestreut wurden zusätzliche Informationen sowie  kleine Anekdoten und Berichte.

Backhausfrauen

Was macht der VNB

Jeden Mittwoch von 19.00 bis 21.00 Uhr lädt der VNB ins Backhaus zu einem offenen Frauentreff ein. Bei Handarbeiten, wie z.B. Stricken, Häkeln, Sticken werden aktuelle Themen und Tagesneuigkeiten aus Niederbieber und der Welt besprochen.

Rückspiegel 2019

In der neuen Ausgabe der Vereinzeitschrift “Unser Niederbieber” findet sich auch wieder der Rückblick auf dasVereinsjahr 2019, “Rückspiegel” genannt.

Lesen Sie ihn online hier


Aus dem vergangenen Jahr

4.Advent am BackhausMundart StammtischJahresausflug 2019
weiterlesen weiterlesen weiterlesen
nach oben