Durchsuchen nach
Kategorie: VNB e.V.

Mundart CD´s

Mundart CD´s

Im Dezember 2019 erschien mit “Schdelle Zeit” die zweite CD mit Mundartgedichten und -geschichten, geschrieben und gelesen von Anita Trostel. Auch weitere Souvenirs und Geschenke können Sie im MIB Lädchen kaufen. Informieren Sie sich bitte hier.

Telegramm 2020

Telegramm 2020

Telegramm 2020 Hier ein Überblick zu dem, was seit März 2020 angestoßen bzw. durchgeführt wurde. Die Aufzählungen sind ohne Priorität und Gewichtung. Unser Angebot, dass wir für die von Corona besonders gefährdeten Personengruppen Einkaufs- und Botenfahrten übernehmen, wurde leider kaum in Anspruch genommen. Auf Initiative des VNB wurde der Altglascontainer vom Parkplatz des REWE-Getränkemarktes zu den Containern am Kirmesplatz versetzt. An seine Stelle kam ein Blumenkübel. Der VNB besorgte und pflanzte die Blumen, Romed Kaufhold übernahm die anfallenden Gießarbeiten. Wir…

Weiterlesen Weiterlesen

Das VNB- Jahresheft 2021

Das VNB- Jahresheft 2021

Das VNB-Jahresheft 2021  Das Jahresheft 2021 ist erschienen. Wir haben wieder interessante Beiträge aus Vergangenheit und Gegenwart zusammengetragen. Die Mitglieder erhalten das Jahresheft kostenlos zugestellt. Interessierte Nichtmitglieder können es gegen eine Schutzgebühr von 1,00 Euro beim Verein Niederbieberer Bürger erwerben. Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis: Rückspiegel – das Jahr 2020 von Anita Trostel Christianisierung in dem Wied’schen Land von Bernd Siegel Fränkisches Gräberfeld von Arno Schmidt Geschichten vom alten Kastell von Edda Perske Seit 50 Jahren Städter von Anita Trostel Der…

Weiterlesen Weiterlesen

En Zeide von Corona

En Zeide von Corona

En Zeide von Corona Von Anita Trostel   Wat hama an Silwesda 2019 fier en Schbass ihad. „E näi Johrzähnd un – 2020 – wat fier en schiene Zahl, dat weerd beschdemmd e good Johr“. Awer Hosdekooche, ed koam annaschda. Schonn Anfang vomm Johr koam die Noarischd, dat en China e näi Virus säi Unwese dräifd. En Hoafe Kran’ge, en Hoafe Duude, käner doarfd mieh renn und käner mieh raus. Awer China woor joa weit foadd, bäi oas moochen die…

Weiterlesen Weiterlesen

Mitgliedschaft

Mitgliedschaft

Mitglied werden Unterstützung können wir immer gebrauchen und freuen uns daher über jedes neues Mitglied. Sei es in einer aktiven oder passiven Mitgliedschaft. Der Mitgliedsbeitrag beträgt monatlich 0,50 €. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Beitragsordnung oder setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Beitragsordnung Verein Niederbieberer Bürger (PDF) Anmeldeformular Verein Niederbieberer Bürger (PDF) Satzung Verein Niederbieberer Bürger (PDF)

Über uns

Über uns

Verein Niederbieberer Bürger e.V. Ende 1979 wurde der Verein Niederbieberer Bürger – VNB –  gegründet, nachdem es zuvor bereits erste Gespräche – sozusagen geheime Treffen auf neutralem Boden – in Oberbieber gegeben hatte. Offenbar wollten die Gründerväter möglichst wenig dem Zufall überlassen und einige Weichen schon im Vorfeld stellen. Dabei müssen sie gute Arbeit geleistet haben, denn die von ihnen konzipierte Satzung wurde in der Gründerversammlung am 22. November 1979 einstimmig angenommen. 36 Personen hoben seinerzeit den Verein aus der…

Weiterlesen Weiterlesen

Wozu das alles

Wozu das alles

Aufgaben, Aktivitäten und Vorhaben Ein Bericht des ehemaligen 1. Vorsitzenden Werner Kinne zum allgemeinen Verständnis der Aufgaben, der Satzung, der Aktivitäten und der Vorhaben des VNB. “Nach der Übernahme des Amtes des 1. Vorsitzenden habe ich mich pflichtgemäß vertieft mit den vorgenannten Themen auseinander gesetzt, um daraus auch eine sinnvolle Arbeitsplanung abzuleiten. Dabei kam ich sehr bald zu der Erkenntnis, dass dazu auch in der breiten Mitgliedschaft eine weitgehende Informationslücke besteht. Um diese Lücke nachhaltig zu schließen, unterbreite ich hiermit…

Weiterlesen Weiterlesen

nach oben