Durchsuchen nach
Schlagwort: Biewerer Plattschwätzer

Mundartstammtisch

Mundartstammtisch

Erster Niederbieberer Mundartstammtisch Regen Zuspruch fand der erste Niederbieberer Mundartstammtisch, zu dem der Verein Niederbieberer Bürger geladen hatte. Jürgen Herbst begrüßte die Teilnehmer in Schriftdeutsch und Anita Trostel lieferte zugleich die Simultanübersetzung in Biewerer Platt. In der dann folgenden angeregten Diskussion war man sich einig, dass das „Kulturgut Mundart“ unbedingt erhalten und gepflegt werden muss. Bereits hier wurde deutlich, dass viele Mundartbegriffe nicht mehr verwandt werden oder sie sich vermischt haben, weil Eltern oder Partner aus anderen Gegenden oder auch…

Weiterlesen Weiterlesen

Dat Biewere Lied

Dat Biewere Lied

Eerschde Deel Text: Musikquartett Blankenberg, Herbst, de Fallois, Hillenbrand, Melodie: Die Gedanken sind frei (*oa = sprich ein offenes O wie in dem Wort Koch) Joa* mir Biewere Läid, mir wohnen am Widdbaach, bäi oas sein all ischäid, weil häi jeder medmachd. Mir hann vill Vaeine, ganz gruuße unn kleine, mir all sein siehr ischäid, mir sein Nidderbiew’re Läid. Och die Römer worn schonn häi, unn wohnden am Limes, mir worn zwar ned debei, doch zereck bliev vill Schienes, ahle…

Weiterlesen Weiterlesen

nach oben