Mundartstammtisch

Mundartstammtisch

Erster Niederbieberer Mundartstammtisch

Regen Zuspruch fand der erste Niederbieberer Mundartstammtisch, zu dem der Verein Niederbieberer Bürger geladen hatte.

Jürgen Herbst begrüßte die Teilnehmer in Schriftdeutsch und Anita Trostel lieferte zugleich die Simultanübersetzung in Biewerer Platt. In der dann folgenden angeregten Diskussion war man sich einig, dass das „Kulturgut Mundart“ unbedingt erhalten und gepflegt werden muss. Bereits hier wurde deutlich, dass viele Mundartbegriffe nicht mehr verwandt werden oder sie sich vermischt haben, weil Eltern oder Partner aus anderen Gegenden oder auch nur aus einem anderen Stadtteil stammen.

Die Stammtischbesucher wollen Neues und Altes erfassen und bestimmen, mit kleinen Histörchen und Gedichten bereichern und diese Sammlung dann evtl. in einem Mundart-Wörterbuch zusammenfassen. Der VNB hat schon einige Vorarbeit geleistet und eine Sammlung „Biewerer Platt vom Blatt“ zusammengestellt.

Die Termine der Mundartstammtische in der Gaststätte Central entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender.

Die Kommentare sind geschlossen.
nach oben