Schdelle Zeit

Schdelle Zeit

Die Biewere Plattschwätzer trafen sich zu ihrem Weihnachtsstammtisch in der Gaststätte Central. Heitere und besinnliche Geschichten, passend zum Anlass, sorgten für gute Unterhaltung. Zwischen den Vorträgen wurde wieder tüchtig „unnernanner ischwätzd“ und dann gab es, wie in jedem Jahr, eine kleine Bescherung. Anita Trostel hatte für die Plattschwätzer einen ganzen Korb voll mit Mundart CDs mit dem Titel „Schdelle Zeit“ mitgebracht. Mundart ist  die Sprache des Herzens, sagte sie.

Dieses Geschenk für die treuen Mundartstammtischbesucher wurde möglich durch Material- und Geldspenden sowie durch hilfreiche Unterstützung bei der Erstellung.

Es ist zum Glück auch gelungen noch rechtzeitig vor Weihnachten diese MundartCD für den Verkauf zu produzieren, ist sie doch ein nettes Weihnachtsgeschenk für alle, die Interesse an der Mundart haben. Anita Trostel, bekannt durch ihre zahlreichen Mundartbeiträge in Wort und Schrift, erzählt auf der CD fünfzehn Geschichten, passend zur „Schdelle Zeit”. Diese und die im Sommer 2019 erschienene erste CD „Dat alles es Biewer“ können beim Verein Niederbieberer Bürger erworben werden. Interessenten können sich auch telefonisch beim Verein unter 02631/343 272 melden.

Der Erlös aus dem Verkauf der CDs wird für die Unterhaltung des Backhauses verwendet, das ein beliebter Treffpunkt für die unterschiedlichsten Veranstaltungen ist.

Die Kommentare sind geschlossen.
nach oben