Rundwanderweg

Rundwanderweg

Rundwanderweg: Erdzeitenuhr – Römerbad – Burgruine Altwied – Erdzeitenuhr

Einen sehr schönen Rundwanderweg erleben Sie, wenn Sie dem Wappen von Niederbieber folgen. Ein Teilstück ist identisch mit dem Limeswanderweg (Symbol: Wachturm.) Sie erreichen in der Straße am Limes die restaurierten Grundmauern des antiken Badehauses des ehemaligen Römerkastell Viktoria. Größe: 200 x 260 Meter, Zeit: 190 bis 260 nach Christi. Weiter führt der Weg Richtung Altwied durch das Villengebiet des Kümmelberges über die Stichstraße „Im Netzbecher“. Nach leichtem Anstieg öffnet sich der Blick bis weit in den Westerwald und über das Rheintal bis zu den Vulkankuppeln der Vordereifel, über weite Wiesen und schroffe Felsen. Durchs kühlende Tal geht es nach Altwied – Mittelstation der ca. dreistündigen Tour. Hoch über dem hübschen Fachwerkdorf thront die Burgruine Altwied. Die ehemalige Stammburg des Fürsten zu Wied wurde 1220 erbaut. Vom Berg geht es über den Pflasterweg ins Tal an die Wied. Rechts vom Fluß führt der Wanderweg immer am Wasser lang zurück zur Erdzeitenuhr.

Wanderwege Niederbieber

Die Kommentare sind geschloßen.
nach oben